Video

Cover Your Forehead! And Other Lessons from Pax

Tactical lessons from the case of Portland area anarchist Pax's recent court case.

Bastards of the Party

bp.jpg

1:36:52 - 3 years ago  read more »

Bambule - Fernsehspiel von Ulrike Meinhof

Ulrike Meinhof und Irene Goergens bei Dreharbeiten zur TV-Dokumentation "Bambule" in West-Berlin (1969/70)

Als Fernsehfilm von der ARD vierundzwanzig Jahre lang unterdrückt, als Buch längst zum Klassiker geworden. Wer wissen will, welche Erziehungsvorstellungen noch Ende der sechziger Jahre herrschten, sollte Bambule lesen. Das Thema ist aktuell wie je: Wie geht die Gesellschaft mit Randgruppen um, wie erzieht der Staat diejenigen, deren Fürsorge ihm übertragen wurde?  read more »

Sie waren die Terroristen der Roten Brigaden

Brigate Rosse

Trotz des albernen Titels eine spannende Dokumentation auf Arte.
Einige Rotbrigadisten der Gründergeneration reden über die Geschichte und
Vorgeschichte der Roten Brigaden, unter anderen auch Mario Moretti.

Wählen führt zu nichts - Wir schießen!  read more »

Der 11 September 1973 in Chile

Salvador Allende

Der Putsch der demokratisch gewählten sozialistischen Regierung unter Salvador Allende 1973 durch chilenische Faschisten rief einen internationalen Aufschrei der Menschen hervor. Einmal mehr wurde die Unmenschlichkeit des kapitalistischen Westens und besonders der USA deutlich, deren Geheimdienst CIA den Staatsstreich unterstützte.
Allende wird Präsident und erste Probleme  read more »

Die blutigen Tage von Genua

Piazza Carlo Giuliani Ragazzo

Eine Blutlache breitet sich auf der Piazza Alimonda im Herzen Genuas aus. Von einer Polizeikugel aus nächster Nähe tödlich getroffen bricht Carlo Giuliani zusammen. Das Datum: Der 20. Juli 2001. Die Zeit: der frühe Nachmittag.  read more »

Die Leichen im Keller des Auswärtigen Amts

Elisabeth Käsemann wurde 1977 in Argentinien gefoltert und ermordet.

Vor mehr als dreißig Jahren wurde Elisabeth Käsemann in Argentinien ermordet. Nun sind mehrere Mitglieder der damaligen Diktatur verurteilt worden.  read more »

Paris Mai 68 - Die Phantasie an die Macht

Mai 68 Paris

Der Mai 68 in Paris war der Kulminationspunkt der weltweiten Jugend- und Studentenunruhen. Studenten und Arbeiter
verbündeten sich, ein Generalstreik legte fast die gesamte Republik lahm.

Der Mai 68 in Paris war der Kulminationspunkt der weltweiten Jugend- und Studentenunruhen. Studenten und Arbeiter  read more »

Irgendwie, irgendwo, irgendwann

Hafenstrasse

Die Hafenstraße Ende 1987, der Konflikt spitzt sich zu. Die Häuser stehen zwischen Räumung und Legalisierung. Radio Hafenstraße sendet, der Bürgermeister mauschelt. Schließlich erkämpfen die Häuser sich ihr Dasein und der Bürgermeister muß gehen. - Eine Chronologie der Ereignisse.
Produktion: Medienpädagogisches Zentrum Hamburg  read more »

Terrible Houses in Danger

Hafenstrasse

Agitations- und Selbstdarstellungsfilm der Leute aus der Hafenstraße in Hamburg. Erzählt wird die Geschichte der Besetzung von 1982 bis zum Mai 1985. Anfang 1985 wollte der Hamburger Senat die Räumung der Hafenstraße mit Hilfe einer Unbewohnbarkeitserklärung durchsetzen. In dieser Situation entstand dieses spaßige und powervolle Video, "um zu verbreiten, was wir wollen und wer wir sind."  read more »

Radio Hafenstrasse

Hafenstrasse.jpg

Radio Hafenstrasse
Radio Hafenstrasse, die Stimme aus der Vergangenheit.
Überall wo der Kampf um ein selbstbestimmtes Leben geführt wird, auch heute noch zu hören!
http://www.youtube.com/watch?v=f5ic8P-E40w&feature=channel_video_title

 read more »

Über die Bibliothek des Widerstands

screenshot_01.jpg

Autorin: Heike Demmel
Dienstag, 01 März 2011
Die "Bibliothek des Widerstands" will zu Umwälzungen anregen, zu Revolten aufstacheln und die linke Geschichte ins heutige Bewusstsein rücken. In einer Kombination aus Buch und Filmen blickt sie auf soziale Kämpfe und schärft den Blick für heute.  read more »

Diciembre 2008 La revuelta no es una utopía

Diciembre 2008

La revuelta no es una utopía.

 read more »

Revolt is not utopia December 2008 Greece

La révolte n’est pas une utopie …décembre 2008 /

La violence est surtout les conditions de l’oppression corporelle et intellectuelle dans notre vie quotidienne qui s’imposent par les souverains. Pourtant , Il y a des moments revolutionnaires que leur violence retourne comme un boomerang… /  read more »

Syndicate content