Hafenstrasse - Hier spricht ein ehemaliger Hausbesetzer!

Im November 1987 stand Hamburg kopf: Um die Hafenstraße wurden nachts Barrikaden errichtet, bürgerkriegsähnliche Zustände drohten. Volker G. (48), heute Familienvater, Bautechniker und Hostel-Betreiber auf St. Pauli, war damals einer der Hausbesetzer. Erstmals schildert ein Ex-Bewohner die Ereignisse aus seiner Sicht – ein subjektives Interview.

AttachmentSize
Hafenstrasse - Hier spricht ein ehemaliger Hausbesetzer!.pdf1.51 MB