Paris Mai 68 - Die Phantasie an die Macht

Mai 68 Paris

Der Mai 68 in Paris war der Kulminationspunkt der weltweiten Jugend- und Studentenunruhen. Studenten und Arbeiter
verbündeten sich, ein Generalstreik legte fast die gesamte Republik lahm.

Der Mai 68 in Paris war der Kulminationspunkt der weltweiten Jugend- und Studentenunruhen. Studenten und Arbeiter
verbündeten sich, ein Generalstreik legte fast die gesamte Republik lahm. Die französische Regierung lies ihre Polizeitruppen mit unglaublicher Brutalität
gegen die demonstrierenden Studenten und Arbeiter vorgehen. Auf dem Höhepunkt des Streiks, wurden die in Deutschland stationierten französischen
Panzertruppen mobilisiert, um im "Notfall" einzugreifen.
Der Mai 68 lies den Vorhang der kapitalistischen "Realität" für einen kurzen geschichtlichen Moment durchsichtig werden und zeigte, dass eine andere Gesellschaft
und ein anderes Leben möglich ist.
Angesichts des globalen Kapitalismus und seiner Zumutungen für die Menschen heute, ist der Mai 68 ein eben so spannendes wie lehrreiches Kapitel
der jüngeren Geschichte.

Der Laika Verlag hat in seiner Reihe "Bibliothek des Widerstands" das Buch
"Paris Mai 68 - Die Phantasie an die Macht" veröffentlicht. Auf der beiligenden DVD
befinden sich drei außergewöhnliche Filme:

Das ist nur der Anfang der Kampf geht weiter
http://www.youtube.com/watch?v=62C24Mch45Q

Die Zukunft begann im Mai
http://www.youtube.com/watch?v=4frVLsyL1dQ

Mai 68
http://www.youtube.com/watch?v=mITUIoro9SM&feature=channel_video_title

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Incorrect please try again
Enter the words above: Enter the numbers you hear: